Die in der Mitgliederversammlung vom April von Michael Völker ausgesprochene Einladung zum Besuch in den Dino Park, nahmen am 14.09.2019, 33 Interessierte, davon 6 Kinder, an. Gespannt und interessiert verfolgten alle Beteiligten die Ausführungen und Erläuterungen von Dr. Frederik Spindler (einer Koryphäe auf diesem Gebiet). Sowohl der Eintritt, als auch die gesamte Verpflegung wurde von der Dino Park GmbH spendiert. In einer Jurte wurden wir bei einem Sektempfang auf die nachfolgende, sehr ausführliche und kurzweilige Besichtigung eingestimmt.

Anschließend konnten wir große und kleine Dinos im freien Gelände bewundern.

Zu guter Letzt bestaunten wir diverse Fossilien im großen Museum. Der absolute Höhepunkt (eigentlich waren es 2) stellte neben dem Original des Dracula, des größten je gefundenen Flugsauriers, der hoch über unseren Köpfen schwebte, die Weltsensation des Archaeopteryx dar. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Michael Völker. Es war ein rundum gelungener und sehr interessanter Tag.