Herzlichen Glückwunsch an den neuen Clubmeister Michael Dietzel!

Michael kann nicht nur gut Soling und Jollenkreuzer segeln, er kann das auch im Laser. Mangels Vorschoter stieg er einfach auf einen Laser und gewann die Rudi-Mayer-Regatta. Auch bewiesen ist hiermit, dass man in langsamen Booten, Yardstick 113, eine Regatta gewinnen kann.
Eigentlich war für den Samstag ein schöner stabiler Westwind mit 2-3 Bft. angesagt. Aber der Ammersee zeigte sich mal wieder von seiner launigen Seite. Wir konnten trotzdem alle 3 Wettfahrten bei drehenden, böigem Winden von 1-2 Bft segeln. Mal wurde das Feld zusammen geschoben, mal auseinander gezogen. Wurde es zu eng, hörten wir auf dem Startschiff auch mal etwas lautere Töne. Am Abend saßen dann wieder alle gemeinsam bei Schweinebraten und Freibier zusammen.